yes-09

yes-09:

apricotstone47:

Nein :( 

Das hinterlässt dann einen ähnlich schalen Beigeschmack wie die Leihe von Leitner nach Nuris Rückkehr. Fühlt sich ein bisschen danach an, die Zukunft für die Vergangenheit zu opfern. Aber ganz unabhängig von Shinji hätte er auch so bei uns nur im Falle von vielen Verletzungen ordentlich Spielzeit bekommen. Gerade in seinem Alter muss er immer spielen können, und die Chance bekommt er bei Mainz. Ich hoffe, dass es nur eine einjährige Leihe ist (er ist schon weiter als Leitner und Bittencourt waren) und er nächstes Jahr dann nicht mehr der Nachwuchs-Einwechselspieler ist, sondern ein gestandener Bundesligaprofi. 

Das waren (bei Reus, d. Red.) die 100 Prozent, die an diesem Tag möglich waren. Ein paar Spieler hatten ab der 60. Minute Probleme – und das konnte auch anders gar nicht sein. Auba hat drei Positionen gespielt und unendliche Wege gemacht. Die Jungs in der Offensive haben heute einen großen Schritt nach vorne gemacht. Wir sind ganz am Anfang einer Saison. Nach und nach kommen alle in die Spur.
Jürgen Klopp über Marco Reus und die BVB-Offensive (bvb.de)
Wir haben bei beiden Gegentreffern außen und im Zentrum nicht gut reagiert. Ich wusste: Schießt Augsburg ein Tor, dann geht hier die Post ab. So können alles was mitnehmen aus diesem Spiel. Wir hätten die Gegentore nicht kriegen müssen. Ich habe erneut nach einem Spiel in Augsburg das Gefühl, dass das hier ein verdammt gutes Ergebnis war und sich viele hier noch weh tun werden. Ich bin daher froh, dass wir Augsburg schon hinter uns haben.
Jürgen Klopp über die späten Gegentore (bvb.de)
Es war spannend, unnötig spannend nach hinten heraus. Dabei haben wir bis dahin ein sehr gutes Bundesligaspiel gemacht und hervorragend auf die Partie gegen Leverkusen reagiert. Wir haben Augsburg in den Räumen spielen lassen, in denen wir den Gegner spielen lassen wollten und haben das lange Zeit sehr gut verteidigt und in den richtigen Momenten die Tore geschossen. Leider haben wir das Toreschießen zu früh eingestellt. Ansonsten wäre die Partie früh entschieden gewesen.
Jürgen Klopp über den Spielverlauf (bvb.de)